Mittwoch, 8. April 2020
Corona Ante Portas - Ein Frustspiel - Einakter
Thronsaal des Nimrod I., Gottkönig. Vor ihm versammelt zur Audienz: Die Liga der Beliebigen um mit seiner Gnaden und den Halbgöttern in Weiß den Zustand der Welt zu erörtern.

KASGRA, HEROLD: Nun, seine Heiligstkeit und die Ärzte sind bereit eure Fragen zur akutellen Lage zu beantworten.

ACHILLEUS, KRIEGSHELD: Wissen die Hippokraten, ob der Mensch sich über seine Ferse anstecken kann?

SIEGFRIED, DRACHENTÖTER - sich verrenkend: Oder über eine kleine Stelle an seiner Schulter?

MAKABER, ARZT: Schwer zu sagen, wir vermuten nicht. Aber wir wissen es nicht.

GREGOR SAMSA, KÄFER: Wissen sie ob sich ein Käfer oder andere Insekten mit dem Virus infizieren können? Oder Menschen,
die sich aufgrund einer fragwürdigen Beziehung zu ihrem Vater als Käfer identifizieren?

ASTERIOS, MINOTAUR: Oder Stiere? Kann das Virus durch Labyrinthwände dringen oder einem Faden folgen?

MORBID, ARZT: Es scheint als gäbe es wohl Fälle in denen eine Katze infiziert wurde, aber mehr ist uns nicht bekannt...

ASTERIOS, MINOTAUR - aufbrausend: Ich bin ein STIER und keine Katze!

GREGOR SAMSA, KÄFER: Ich fühle mich soo krank, wie soll ich mich da bitte mit einer Katze identifieren!?

METHUSALEM, URVATER: Wird denn genug getan um die Alten zu schützen?

DORIAN, SCHÖNLING: Und werden auch schöne Menschen geschützt, die nicht altern?

METHUSALEM, URVATER: Wird denn auch genug getan um die Alten zu schützen?

EXITUS, ARZT: Wir müssen vor allem Ruhe bewahren und Zuhause bleiben. Nur so können wir weiteres verhindern. Glauben wir.

METHUSALEM, URVATER: Was ist denn mit den Alten. Werden wir geschützt?

HANK, OBDACHLOS: Wie lange sollen wir noch zuhause bleiben?

LETHALIS, ARZT: Zum aktuellen Zeitpunkt können wir das noch nicht genau sagen. Wir müssen abwarten.

WLADIMIR, LANDSTREICHER: Warten wir ab, was er uns sagen wird.

ESTRAGON, LANDSTREICHER: Wer?

WLADIMIR, LANDSTREICHER: Godot.

ESTRAGON, LANDSTREICHER: Ach ja

MENGE: Wer?

PHILOSOPH, TOTER: Was ist eigentlich der Tod?

TOD, PHILOSOPH: Irgendwie lässt mich die Diskussion kalt.

PHILOSOPH, TOTER: Vielleicht sollten wir unsere Einstellung zum Tod im allgemeinen und im speziellen überdenken?

YODA, ALIEN: Der Tod ein natürlicher Bestandteil des Lebens ist.

TOXIKOS, ARZT: Ich bin mir unsicher, ob ich ihrer Diskussion noch folgen kann...

SHAKESPEARE, DRAMATIKER: Der Rest ist Schweigen.

... comment

...bereits 61 x gelesen